SEM-Liste

[display-posts tag=“news“ posts_per_page=“20″]

Delta-Korrektur Google Aktiensplit vom Tisch

Das Bundesfinanzministerium hat am 23. März 2016 in einem Brief die Finanzämter angewiesen, die Delta-Korrektur zum Google Aktiensplit zurückzunehmen. In seinem Schreiben ordnet das BMF die Erstattung der von den Depotbanken ohne Rechtsgrund einbehaltenen Kapitalertragsteuer durch das Wohnsitzfinanzamt im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung für das Jahr 2014 an, wenn die Depotbank die Delta-Korrektur noch nicht durchgeführt oder […]

1 Kommentar

Finanzamt Frankfurt Main Bescheid

Finanzamt Frankfurt versendet Bescheid zum Google Aktiensplit Nachdem sich das Bundesministerium für Finanzen mit seinem Schreiben zum Google Aktiensplit den verdienten Titel „Meister des Amtsdeutsch“ sichern konnte, bleibt der Bescheid des Finanzamtes Frankfurt/M. knapp und eindeutig: Der Google Aktiensplit im April 2014 führt „zu keiner Steuerpflicht“ ist daher NICHT steuerrelevant. Ergo kann auf das entzogene Geld […]

2 comments

Bundesfinanzministerium bewertet Google Aktiensplit

⇒Update 18.8.2015 Finanzamt Frankfurt Main versendet Bescheid zum Google Aktiensplit ⇐ Am 8. Juli 2015 hat das Finanzministerium den Google Aktiensplit aus April 2014 bewertet.   Abschließender Bescheid des Bundesfinanzministeriums zum Google Aktiensplit Am 8. Juli 2015 veröffentlichte das Bundesfinanzministerium ein Schreiben in dem es mitteilt, wie der Google-Aktiensplit aus 2014 abschließend zu bewerten ist. In […]

206 comments

Google und das Kapital

Google Bilanz Die deutschen Steuerbehörden sind sich scheinbar immer noch unschlüssig, ob Google-Aktionäre für ihren Kapitalgewinn aus dem Google-Aktiensplit besteuert werden müssten. Denn nur ein Kapitalgewinn kann besteuert werden. Bei angeblichem Kapitalgewinn muss es eine Gegenseite, einen Kapitalverlust- Abzug geben. Denn angeblich soll ja Kapital den Aktionären zugeflossen sein. Nach Meinung der Finanzämter ist das Google. […]

0 Kommentare
Google-Aktie

Erfolg – Google-Aktiensteuer wird zurückgezahlt

⇒Bundesfinanzministerium bewertet Google Aktiensplit⇐ Am 8. Juli 2015 hat das Finanzministerium den Google Aktiensplit aus April 2014 bewertet… (mehr) WIR HABEN ES GESCHAFFT – DIE STEUER WIRD ZURÜCKGEZAHLT!!! Auf den Webseiten von Google wird eine erfreuliche Mitteilung verbreitet: „Warum wurde auf die Ausgabe der Aktien des Typs „Class C“ am 2. April 2014 in Deutschland […]

64 comments
Google-Aktie

Klage gegen Steuer auf Kapitalertrag der Google-Aktie

Fast ist es ein Jahr her, dass Google-Aktionäre sich plötzlich ihre Aktien durch ihre Bank besteuert wurden. Es gab viele Erklärungen und Vertröstungen auf eine baldige Einigung. Zuletzt hatte sich der Petitionsausschuss des deutschen Bundestages zur Sache mit erstaunlich oberflächlichen Einschätzungen geäußert und die Brisanz der aktuellen Praxis überhaupt nicht verstanden. Erklärung des Petitionsausschuss des […]

21 comments
Google-Aktie

Petitionsausschuss des Bundestages bewertet Steuererhebung auf Google-Aktie

Links: Petition an den deutschen Bundestag Stellungnahme des Petitionsausschusses des deutschen Bundestages und Beschluss des deutschen Bundestages   Der Petitionsausschuss des Bundestages bewertet in der Petition Pet 2-18-08-6110 die Steuererhebung auf den Google-Aktiensplit. Nach monatelangen Prüfungen in den Ausschüssen hat sich der deutsche Bundestag zu den Eingaben zum Google-Aktiensplit und der Besteuerungspraxis durch die Banken […]

3 comments

Petitionsausschuss bewertet Google-Aktiensplit

Am 7. Januar ging der Bescheid an die Petenten zur Google-Petition. In ihm wird die Vorgehensweise der Banken und die Richtigkeit des Steuervorabzuges bestätigt. Begründung: Finanzverwaltung wäre mit Einschätzung auf Steuerwirksamkeit überlastet, Banken dürfen selbst entscheiden. Gibt es das deutsche Steuergesetz wirklich her, dass private Institutionen ohne jede Kontrolle Steuern erheben dürfen? Das Recht der […]

0 Kommentare
Google-Aktie

Finanzämter warten auf Entscheidung

Antwortschreiben Finanzämter auf Widerspruch Google-Aktie WM-Datenbank deklarierte Google-Aktiensplit als „Spin-off“ Das Finanzamt Düsseldorf teilte am 31.7.2014 mit, dass eine Entscheidung zum Google-Aktiensplit auf Bundesebene ausstünde. Ein Steuerabzug durch die Targo-Bank sei statthaft, da in der „WM-Datenbank“ der Vorgang als „Spin-Off“ deklariert wurde. „…regelrechte Flut von Einsprüchen eingegangen.“

2 comments
Google-Aktie

Bankenverbände bewerten Google-Aktiensplit mit 0 Euro Steuer

Behandlung unbarer Kapitalmaßnahmen im Rahmen der Abgeltungsteuer Die Bankenverbände bewerten Google-Aktiensplit und sprechen sich in einem Schreiben an das Bundesministerium für Finanzen für eine Neubewertung „unbarer Kapitalmaßnahmen“ aus. Ausgelöst wurde dieses Scheiben nicht zuletzt durch die massiven Beschwerden um die steuerliche Behandlung des Google-Aktiensplits. „Die bisher auf Ebene der Institute praktizierte Steuererhebung auf die eingebuchten Stücke […]

1 Kommentar
Google-Aktie

Google hilft deutschen Aktien-Besitzern

Google Financial Information Germany: „no tax on split“ Google hilft deutschen Aktien-Besitzern mit der Veröffentlichung einer Klarstellung des Aktiensplits im April. Bisher kaum beachtet ist die Mitteilung in Googles Financial Information über die Bewertung des Aktiensplits und ihre Bemühungen mit den deutschen Behörden, den Vorgang als steuerfrei verständlich zu machen. Information on Our New Class of […]

1 Kommentar
Google-Aktie

Google Algorithmus und die Anarchie des Internets

Google ändert mit Panda 4.0 den Such-Algorithmus Am 21.5. wurde der Algorithmus der Suche auf Google.de aktualisiert. Wie bei jedem dieser Updates zittert die SEO-Branche vor den Konsequenzen für ihre Mandanten. Matt Cutts – wichtigster Orakel-Verkünder Googles – kündigte knapp in einem Tweet das neue Update an: „Google is rolling out our Panda 4.0 update […]

0 Kommentare
Google-Aktie

Google Aktie und die Kapitalertragsteuer

Steuer auf Google Aktie – wie geht es weiter? Nach dem Split der Google Aktie haben Banken eine Kapitalertragsteuer eingezogen und im Mai an die Betriebstättenfinanzämter abgeführt. Einspruch aufrecht halten Ist an das Betriebstättenfinanzamt ein Einspruch gesandt worden, und ein abschlägiger Bescheid ergangen, muss der Einspruch aufrechterhalten werden.  Dies ist am besten dem FA noch […]

0 Kommentare
Facebook pay-per-klick

Facebook pay per mail

Wie Facebook mit pay per mail die Privatsphäre aushebelt Facebook führt auf sehr sublime Weise ein „pay per mail“ in sein System ein. Das Besondere daran ist, dass sich Facebook offensichtlich über die „privacy settings“ des Facebook-Users hinwegsetzt. Für die Zahlung von 0,89 € läßt sich Facebook bestechen und eine Nachricht in den „Posteingang“ des Adressaten senden. Andernfalls […]

0 Kommentare
Google-Aktie

Offener Brief an Google-Vorstand

Forderungen in offenem Brief an Google-Vorstand In einem offenen Brief an den Google-Vorstand wenden sich die betroffenen Google-Aktionäre, die SEM.Berlin nutzen, sich gegen Steuerwillkür bei der Besteuerung des Google-Aktien Splits zur Wehr zu setzen. Viele Besucher dieser Seite haben sich zuerst über ihre Banken beschwert. Zunehmend gerät nun Google selbst in die Kritik. Nach deutschem […]

3 comments
Google-Aktie

Aktiensplit, Stock-Option, Stock Dividende und Dividendenausschüttung

„Stock dividend“ und Bonusaktien Aktiensplit, Stock-Option, Stock Dividende und Dividendenausschüttung sind unterschiedliche Kapitalmaßnahmen, die auch unterschiedlich steuerlich zu bewerten sind. Der Aktiensplit der Google Aktie brachte deutschen Aktionären unverhofft eine Kapitalertragsteuer auf einen Aktiensplit auf 50% des Depotwertes der Google Aktie zum Zeitpunkt des Aktiensplits. Ausgelöst wurde diese Steuer – so die Aussage der Banken […]

1 Kommentar
Google-Aktie

Aktiensplit und Kapitalertragsteuer

Ankündigung von Aktiensplits Die Erfahrung mit dem Google Aktiensplit lehrt, dass Aktienbesitz in Deutschland durch die Erhebung einer Kapitalertragsteuer sehr teuer werden kann. Um vor etwaigen Überraschungen geschützt zu sein, ist hier ein Liste von demnächst stattfindenden Aktiensplits zusammengestellt. Aktionäre sollten sich im Vorfeld darüber informieren, welche steuerlichen Konsequenzen ein Aktiensplit ihrer Aktie haben würde. Fragen sie bei […]

0 Kommentare
barcode petition Abrisszettel Petition Rechtssicherheit für Aktionäre - am Beispiel Google-Aktien Split

Petition zur Rechtssicherheit von Aktionären am Beispiel Google Aktien Split

Petition zur Rechtssicherheit von Aktionären Stoppt die Praxis deutscher Banken, Steuern zu deklarieren und diese gleichzeitig von ihren Kundenkonten abzubuchen. Steuerbescheide sind mit Rechtsmitteln anfechtbar und zögern Steuerzahlungen hinaus. Mit der Praxis der Banken wird den Bürgern ein wichtiges Recht genommen, das Recht auf Schutz des Eigentums. Rechtsmittel werden entzogen, die eine Schädigung ihres Kapitals […]

1 Kommentar
Bankenverzeichnis

Bankenliste

Erfolge 7.5.2014 Commerzbank und .comdirect bank haben Steuerentnahme aufgrund des eingereichten Widerspruches zurückgezahlt. Unvollständige Liste deutscher Banken und deren Umsetzung des Google Aktien Splits. Wenn Sie weitere Daten ergänzen möchten, dann bitte hier als Kommentar  hinterlegen. Die aufgeführten Informationen sind aus den Erfahrungen und Korrespondenzen der Google-Aktionären im Umgang mit ihren depotverwaltenden Banken zusammengetragen worden. Für die […]

3 comments

TARGOBANK

Die TARGOBANK  gehört mit der biw Bank zu den einzig bekannten Banken, die keine Steuer auf den Google-Aktiensplit abführten. Besteuerung der Google Aktie: nein Bewertung des Google Aktiensplits: C-Aktie mit 0,- Euro eingebucht Google-Steuer: entfällt Formblatt Steuerrückerstattung: entfällt Überziehungszinsen auf Steuereinzug: entfällt Depot: TARGOBANK zuständiges Finanzamt entfällt  

0 Kommentare